Für Unternehmer

Unternehmer stehen vor besonderen Aufgaben bei Ihrer Vermögensgestaltung, denn die Komplexität der Finanzen ist bei Unternehmern deutlich höher als bei Privatpersonen. Doch genau dies sehen wir bei RIDE als Vorteil: bei Unternehmern kann man flexibler gestalten, so dass eine sorgsame Vermögensgestaltung meist zu besseren und schnelleren Ergebnissen führt als bei Privatvermögen.

Wir betreuen dabei kleine bis mittlere Unternehmen, von der Arztpraxis oder dem Online-Händler bis zum produzierenden Gewerbe oder Softwareunternehmen bis € 20 Millionen Umsatz.

Vermögensgestaltung im Unternehmen

Ein Unternehmen kann nicht nur Gewinne aus der operativen Tätigkeit generieren, sondern auch aus Investitionen.
Oft sind die Reserven jedoch nicht sinnvoll investiert, oder die bestehenden Firmenstrukturen sind finanziell nicht optimal gestaltet.

Besonders wichtig dabei ist, dass alle Maßnahmen nicht nur zum Unternehmen, sondern auch zu den Zielen der Gesellschafter passen. Nur in der allumfänglichen Betrachtung ist es möglich, eine wirklich gute Vermögensgestaltung umzusetzen.

Vermögengestaltung außerhalb des Unternehmens

Aus Risikogründen ist es sinnvoll, Vermögen hinter die "Brandwand" zu bringen und außerhalb des Unternehmens zu investieren. Dabei sollten Gelder möglichst verlustarm aus dem Unternehmen in eine separate Investmentgesellschaft zu überführen.

Hier helfen wir beim Aufbau der richtigen, haftungs- und steueroptimierten Struktur, bei der Auswahl der richtigen Partner und bei der Investmentstrategie.

Besonders im Falle dass aktiver und unternehmerischer in Anlageklassen wie Venture Capital oder Private Equity investiert werden soll, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

Finanzstrategie fürs Unternehmen

Oft reichen kleine Änderungen im Geschäftsmodell, um eine große finanzielle Wirkung zu erzielen.Daher analysieren wir die finanziellen Charakteristika des eigentlichen operativen Geschäftsbetriebs und erarbeiten Verbesserungsvorschläge. Hauptziel ist hier stets eine Verbesserung der Liquidität, die Reduzierung von Finanzierungskosten und der Aufbau von mehr Investmentvermögen innerhalb des Unternehmens.

Investorenkompetenz für Gesellschafter

Geldanlage ist ein großes und komplexes Thema, das jedoch auch gleichzeitig die Chance bietet, dass sich Gesellschafter auch außerhalb des Unternehmens engagieren können.

Dabei sind jedoch neue Fähigkeiten zu erlernen. Diese reichen von der Auswahl und dem Controlling der richtigen Partner bis hin zur selbstständigen Umsetzung von Investitionen.

RIDE bietet hier passgenaue Schulungen und Mentoring für Gesellschafter an und begleitet den gesamten Prozess von der Idee bis zur operativen Verwaltung.

  • Finanzstrategie fürs operative Unternehmen
  • Strukturierung einer Investmentgesellschaft
  • Beratung zu Private Equity
  • Beratung zu Alternative Investments
  • Investorenkompetenz für Gesellschafter
  • Nachfolge und Unternehmensverkauf
  • Übertragung an die nächste Generation
  • Steurstrukturierung
  • Familienverfassungen
  • Beratung zu strategischen Venture-Investments

Unsere Leistungen auf einen Blick